Öffnungszeiten in Vietnam

Die vietnamesischen Öffnungszeiten ähneln den deutschen. Die Arbeitswoche dauert von Montag bis Freitag, an Samstagen wird meist halbtags gearbeitet. Der Großteil der Geschäfte öffnet bereits zwischen 7 und 8 Uhr morgens und schließt zwischen 16 und 18 Uhr; eine ausgiebige Mittagspause ist die Norm. Supermärkte und religiöse Stätten haben länger als die üblichen Geschäfte geöffnet und schließen gegen 20 Uhr. Generell gilt: je offizieller die Anlaufstelle, desto kürzer die Öffnungszeiten.

 
Folge uns auf Twitter