Cat Ba

File 1212

Cat Ba ist die größte Insel der Halong Bucht und vermittelt bereits mit ihrem Namen ein Gefühl von Mystik und Abenteuer. Der aus einer örtlichen Legende entstammende Titel bedeutet soviel wie "die Insel der gestrandeten Frauen". Als Naturreservat, Wanderparadies und exotisches Idyll erweist sich die Insel zunehmend als Besuchermagnet der Region und als ein Muss für alle Naturliebhaber. Falls Sie die einmalige Schönheit der Halong Bucht für mehr als nur einen Nachmittag genießen möchten, dann ist Cat Ba genau die richtige Wahl für Sie: fernab der üblichen Touristenschwärme lassen sich hier die panoramahaften Aussichten der Bucht noch ungestört und in aller Ruhe genießen.

Was vor wenigen Jahren noch wie eine einsame Insel nach Robinson Crusoe-Art anmutete, erstrahlt inzwischen in einer vergleichsweise modernen Hülle: Wolkenkratzer sind es zwar keine, die sich am Ufer Cat Bas erheben, doch dafür reihen sich Hotels, Restaurants und Cafés in dichter Folge aneinander und versprechen einen Urlaubsaufenthalt, bei dem man sich mal wieder so richtig verwöhnen lassen kann. Der touristische Flair Cat Ba Towns ist allerdings auch auf die Hauptstadt der Insel begrenzt: kaum lässt man die Grenzen der Ortschaft hinter sich, so warten die ursprüngliche Welt heimeliger Fischerdörfchen und die grüne, zu ausgiebigen Entdeckungstouren einladende Märchenlandschaft der Insel auf unternehmungslustige Besucher.
Dichter Dschungel, dramatische Steilhänge und paradiesische Traumstrände sind das Markenzeichen Cat Bas und erklären den Reiz der Insel für die internationale Urlauberschaft. Im Cat Ba Nationalpark, der auch zum UNESCO Weltnaturerbe zählt, erwarten Sie versteckte Seen und Wasserfälle, ein außergewöhnlicher Artenreichtum, Spuren alter Zivilisationen und die Gelegenheit zum Insel-Hopping. Wer auch im Urlaub gerne sportlich unterwegs ist, der sollte sich unbedingt an einer der Trekkingrouten des Nationalparks oder an einem Kayakausflug zur Lan Ha Bucht probieren. Alternativ kann man es sich natürlich auch einfach an einem der zahlreichen Sandstrände der Insel gemütlich machen - oder einen kleinen Abstecher zur sogenannten Krankenhaushöhle unternehmen. Letzere diente zur Zeit des Vietnamkriegs als Lazarett und geheime Armeebasis und bietet nun Führungen durch ortskundige Reiseführer an.

Mit einer breiten Palette an Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsangeboten für jedermann und einer der noch unberührtesten Landschaften Vietnams ist die Cat Ba Insel der perfekte Rückzugsort für alle, die dem Alltag für eine kurze Zeit den Rücken kehren wollen. 

 
Folge uns auf Twitter