Geld

Die offizielle Währung Vietnams ist der Dong (internationales Kürzel VND). 1 Euro entspricht je nach Wechselkurs etwa 27-28.000 Dong. Solange man sich in Städten aufhält, steht eine große Auswahl an Banken und Geldautomaten zur Verfügung, an denen gegen die üblichen Gebühren Bargeld abgehoben werden kann; in Banken werden allerdings nur Kreditkarten akzeptiert. Getauscht werden kann am Flughafen, in Banken und in Juweliergeschäften; Euro und US Dollar stellen in der Regel kein Problem dar. Bei Reisen in ländliche Gegenden sollte unbedingt genügend Bargeld in kleiner Stückelung mit sich geführt werden, da dort für gewöhnlich weder Automaten noch passendes Wechselgeld vorhanden sind.

 

 
Folge uns auf Twitter